Stauden


In unserer Staudenabteilung erwartet Sie ein riesiges Sortiment an Qualitätspflanzen für alle Lebensbereiche in Ihrem Garten. Viele unserer Stauden stammen von der bekannten Staudengärtnerei Häussermann oder aus regionaler Anzucht vom Kaiserstuhl. Solitärstauden kommen auch zum Teil aus eigener Anzucht.

Unter Stauden versteht man mehrjährige, krautige Pflanzen, die jedes Jahr wieder blühen ohne zu verholzen – im Gegensatz zu Bäumen und Sträuchern. Ihre Vielfalt ist sehr groß, so dass für jeden Geschmack und jeden Standort von sonnig bis schattig etwas dabei ist.

Der große Vorteil eines Staudenbeets ist, dass es sehr pflegeleicht ist. Sie haben also nur einmal den großen Aufwand es anzulegen und können es über die Jahre genießen. Die meisten Stauden benötigen lediglich Ende Winter bis Anfang Frühling einen Rückschnitt.

Mehrjährige Pflanzen haben eine Blütezeit von 4 bis 6 Wochen, deshalb sollten Sie bei der Planung Ihres Beets darauf achten, dass Sie Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten wählen – so ist immer etwas fürs Auge dabei.

Großstauden aus eigener Anzucht

Unsere Sommerstauden aus eigener Anzucht sind einfach eine Wucht. Große, kräftige Pflanzen, denen man die Kraft und Blühfreudigkeit schon von Weitem ansieht. Sichern Sie sich jetzt eine Staude, über die auch Ihre Nachbarn staunen werden.

Stauden für Schatten bis Halbschatten

An schattigen und absonnigen Orten fühlen sich viele Blattschmuck-Stauden wohl. Bekannte Vertreter sind Farne, Funkien, Heuchera und viele Pflanzen, deren wilde Vorfahren im Wald zu Hause sind.

Stauden für ein Blütenmeer

An sonnigen Orten, an denen aber eine gute Wasserversorgung gewährleistet ist, wachsen Stauden mit prachtvollen Blüten besonders gut. Beispiele sind hier Lilien, Astern, roter Sonnenhut und Zier-Salbei. Für einen eher trockenen Standort können Sie Schwertlilien (Iris), Lavendel oder Busch-Malven wählen.

Gräser für den Rahmen

Damit Ihre Blüten-Stauden gut zur Geltung kommen, können Sie die Bepflanzung durch Gräser auflockern. Achten Sie auch hier auf den Standort und die gewünschte Wuchshöhe.