Unser Galeriecafé


Gönnen Sie sich eine 'feine' Pause!

In unserem Galeriecafé können Sie ab 8.00 Uhr ein feines Frühstück genießen oder einfach einen Kaffee, Cappuccino oder edlen Tee probieren. Dazu bieten wir selbst gebackene Kuchen, kleine Snacks und selbstverständlich auch ein Glas Sekt! Unser Galeriecafé ist ganzjährig für Sie geöffnet. Bei schönem Wetter können Sie Ihren Kaffee auch auf unserer windgeschützten Terrasse genießen.

Frühstück unter Palmen

In unserem Café können Sie den Tag entspannt beginnen. Wir bieten ein wunderschönes Ambiente umgeben von Pflanzen und Blumen.
Ab 8 Uhr ist unser Café für Sie von Montag bis Samstag geöffnet.
Wir bieten verschiedene Frühstücksvariationen. Für Genießer mit einem Glas Sekt, aber auch für Vegetarier ein Käsefrühstück.
Gerne reservieren wir Ihnen einen Tisch.

                Tea Time

Genießen Sie die schönsten Stunden des Tages bei einer Teatime.
Ab 2 Personen können Sie bei uns verschiedene Sandwiches, Scones mit Marmelade und leckere süße Versuchungen bekommen.
Dazu servieren wir Ihnen eine unserer Teespezialitäten nach Wahl.
Auch ein Glas Sekt schmeckt herrlich dazu.

Was müssen Gäste beim Cafébesuch derzeit beachten?

Die Erfassung Ihrer Kontaktdaten ist zur Kontaktnachverfolgung weiterhin verpflichtend, auch für Geimpfte und Genesene. Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und soweit vorhanden die Telefonnummer. Entweder auf Papier oder digital, z.B. über die vom Land präferierte LUCA-App.

Die Gäste müssen entweder „geimpft“, „genesen“ oder „getestet“ sein, um das Café betreten zu können und sollten folgenden Nachweis mit sich führen, der von uns kontrolliert werden muss:

  • Vollständig Geimpfte: Impfpass, auf dem die zweite Impfung mind. 14 Tage alt ist oder ehemals Infizierte, jetzt Genesene, die deshalb nur einmal geimpft wurden (Nachweis: PCR-Test und Impfpass). 
  • Genesene: Positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage, aber nicht älter als 6 Monate ist.
  • Negativ Getestete: Mit Testbescheinigung nicht älter als 24h z.B. von Testzentrum (1x die Woche kostenlos), Arbeitgeber des Gastes oder Dienstleister (z.B. Friseur, Einzelhandel, Gastronom…).

Privat durchgeführte Selbsttests berechtigen nicht zum Eintritt.

Die bekannten AHA-Regelungen sind weiterhin zu beachten, also Abstand halten, Handhygiene praktizieren und Maske tragen.